Produkte

Lösungen

EV

E-BUS

E-TRUCK

INDUSTRY & MARINE

Software

Datenschutzbestimmungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE WEBSITE

ekoenergetyka.com.pl

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Ekoenergetyka-Polska S.A. mit Sitz in Zielona Góra (66-002), ul. Nowy Kisielin – Rozwojowa 7A

Persönliche Daten

1. Die vom Administrator über die Website erhobenen personenbezogenen Daten werden im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), im Folgenden DSGVO genannt, und dem Datenschutzgesetz vom 10. Mai 2018 verarbeitet.

2. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten (Name und E-Mail-Adresse) über die Website ekoenergetyka.com.pl, wenn der Nutzer das Kontaktformular verwendet. Die Daten werden auf der Grundlage der erteilten Einwilligung (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO) und zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO) verarbeitet.

3. Die Daten werden mindestens 2 Jahre lang bearbeitet, um die sich aus den Anforderungen der Anfrage ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen, oder bis die erteilte Zustimmung widerrufen wird.

4. Bei der Nutzung der Website werden außerdem folgende Daten erhoben: die IP-Adresse des Besuchers und die IP-Adresse, von der aus die Nachricht gesendet wurde, der geografische Standort, die Browserversion und der Browsertyp sowie Informationen über den Zeitpunkt und die Art des Surfens.

5. Die Bereitstellung von Daten ist freiwillig, und der Verwalter trägt besonders sorgfältig für den Schutz der Interessen der betroffenen Personen Sorge und stellt insbesondere sicher, dass die von ihm erhobenen Daten rechtmäßig verarbeitet werden, dass sie für festgelegte, rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht einer mit diesen Zwecken unvereinbaren Weiterverarbeitung unterzogen werden, dass sie sachlich richtig sind und den Zwecken entsprechen, für die sie verarbeitet werden, und dass sie in einer Form gespeichert werden, die die Identifizierung der betroffenen Personen ermöglicht, und zwar nicht länger, als es für die Erreichung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich ist.

Weitergabe personenbezogener Daten

1. Personenbezogene Daten werden an die vom Administrator für den Betrieb der Website eingesetzten Dienstleister übermittelt, insbesondere an die Webhosting-Anbieter und die Anbieter von Web-Traffic-Analyse-Tools – Google Analytics, Google Ads, Meta, Linkedin.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über den Inhalt der sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Widerspruchsrecht und das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird

3. Für die Ausübung der Rechte gemäß Punkt. 2, senden Sie bitte die entsprechende E-Mail an: rodo@ekoenergetyka.com.pl

4. Stellt der Nutzer einen Antrag auf Ausübung seiner Rechte aus den oben genannten Rechten, so kommt der Verwalter diesem Antrag entweder unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags, nach oder lehnt ihn ab. Ist der Verwalter jedoch aufgrund der Komplexität des Antrags oder der Anzahl der Anträge nicht in der Lage, dem Antrag innerhalb eines Monats nachzukommen, so kommt er dem Antrag innerhalb von zwei weiteren Monaten nach, wobei er den Nutzer vorab innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags über die beabsichtigte Fristverlängerung und die Gründe dafür informiert.

5. Wird festgestellt, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen der GDSVO verstößt, hat die betroffene Person das Recht, beim Präsidenten der Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Cookies

1. Cookies sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die heruntergeladen und auf dem Endgerät des Nutzers der Website für die in den Dateiparametern angegebene Dauer oder bis zu ihrer Löschung durch den Nutzer gespeichert werden. In Cookies werden Informationen gespeichert, die häufig für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind. Dazu gehören insbesondere der Domänenname der Website, von der sie stammen, die Zeit, in der sie auf dem Endgerät gespeichert werden, und ein eindeutiger Name.

2. Wir verwenden Google Analytics, um den Nutzerverkehr auf der Website zu analysieren, das Cookies verwendet, um Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie die Website besuchen. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren und Statistiken über den Besuch der Website zu erstellen. Einzelheiten zu den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics finden Sie unter dieser Adresse: https://policies.google.com/privacy?hl=de

3. Die Verwendung von Cookies ist für die ordnungsgemäße Erbringung von Dienstleistungen auf der Website notwendig, und der Administrator verwendet Cookies, um besser zu verstehen, wie der Benutzer mit dem Inhalt der Website interagiert.

4. Der Nutzer hat das Recht, über die Verfügbarkeit von Cookies für seinen Computer zu entscheiden, indem er sie im Browser-Fenster im Voraus auswählt. Detaillierte Informationen über die Möglichkeit und den Umgang mit Cookies finden Sie in den Einstellungen Ihres Browsers.