Produkte

Lösungen

EV

E-BUS

E-TRUCK

INDUSTRY & MARINE

Software

Nachrichten

alle ->

Combo-System mit der schnellsten Ladestation und Energiespeicher auf der TRANSEXPO ausgezeichnet

Combo-System Ekoenergetyka, Ekoenergetyka

Ekoenergetyka-Polska hat auf der TransExpo in Kielce sein neuestes Combo-System vorgestellt, das die derzeit schnellste auf dem Markt erhältliche Ladestation AXON Ultra 420 mit einem mit erneuerbaren Energien betriebenen Energiespeicher kombiniert. Die Hochleistungs-Gleichstromladestation Axon Ultra 420 kW ist ein hochinnovatives Gerät, das die Ladeanforderungen selbst der anspruchsvollsten Elektrofahrzeuge erfüllt.

Ekoenergetyka-Polska engagiert sich seit mehr als einem Jahrzehnt in der Entwicklung von Elektromobilität und konzentriert sich dabei auf emissionsfreie und stadtgerechte Lösungen.  Erwähnenswert ist, dass mehr als 80 % der in Polen installierten Ladeinfrastruktur für Elektrobusse aus dem Werk von Ekoenergetyka-Polska in Zielona Góra stammen. Das Unternehmen unterstützt konsequent die Betreiber im öffentlichen Personennahverkehr bei ihrer grünen Transformation. Ekoenergetyka-Polska ist an der Elektrifizierung weiterer europäischer Hauptstädte beteiligt, von Warschau über Berlin bis hin zu seinem Vorzeigeprojekt in Paris, wo in Kürze eintausend unserer Ladestationen für Elektrobusse aufgestellt sein werden.

Was sind die Vorteile des Combo-Systems?

AXON Ultra wird in zwei Varianten angeboten, als unabhängige Ladestation mit Steckern des Typs CCS/CCS bzw. CCS HPC/CCS HPC und als Basisstation, bereit für den Anschluss eines Satelliten oder Stromabnehmers. Die Station bedient alle Elektrofahrzeuge, von PKW über Busse bis hin zu Elektro-LKW. Sie kann zwei Fahrzeuge gleichzeitig aufladen.

Energiespeicher 80 kW und eine Kapazität von 80 kWh. Es ist skalierbar – es kann mit zusätzlichen Modulen erweitert werden, um die Fähigkeiten der einzigartigen Lösung zu steigern. Dies ermöglicht es uns, die aus erneuerbaren Energiequellen erzeugte Elektrizität zu nutzen und effizient zu verwalten, wodurch das gesamte Stromversorgungsnetz der Anlage ausgeglichen wird. Mit Hilfe eines Wechselrichters kann der Energiespeicher über eine Photovoltaikanlage mit Sonnenenergie geladen werden.

Das Combo-System erhielt den Hauptpreis im Wettbewerb um Medaillen und Auszeichnungen der Messe Kielce auf der XIV. Internationalen Messe für öffentliches Verkehrswesen TRANSEXPO, die von dem Unternehmen Targi Kielce S.A. in Zusammenarbeit mit der Kammer für Städtischen Nahverkehr in Warschau veranstaltet wurde.

Galerie